Eltern- Kind- Turnen

Beim Eltern-Kind-Turnen turnen unsere jüngsten Mitglieder zusammen, immer begleitet von einem Erwachsenen.
ELTERN-Kind-Turnen ist dabei aber eher umgangssprachlich zu sehen, manchmal kommen z.B. auch die Großeltern mit.
Für diese Turngruppe sollten die Kinder mindestens krabbeln können, die meisten starten so mit einem Jahr und wechseln in die nächste Gruppe, wenn sie zum Kindergarten gehen (etwa mit drei Jahren).
Beim Eltern-Kind-Turnen, als Familienangebot, lernen Kinder zusammen mit ihren Eltern/Bezugspersonen und gemeinsam mit anderen Familien, die Vielfalt des Kinderturnens kennen. Zum Teil sind auch die älteren Geschwisterkinder dabei. Beim "E-K-T" steht das Sammeln vielseitiger Bewegungserfahrungen, mit und ohne Materialien/Geräten, im Vordergrund.
Die Eltern/Bezugspersonen sind dabei gewünschte aktive Teilnehmer/innen, bieten Unterstützung, werden Spielgefährten oder sogar selbst zum Spielgerät. Zu Beginn der Stunde liegen schon kleine Handgeräte (z.B. Reifen oder Seile) oder Alltagsmaterialien (z.B. Toilettenpapierrollen oder Luftballons) in der Turnhalle aus. Jeder Teilnehmer darf sich und die Materialien ausprobieren, wie er möchte.
Gerade die jüngeren Kinder sind hierbei oft fasziniert von den vielen Eindrücken und dürfen natürlich auch erst einmal einfach nur schauen. Danach bauen wir gemeinsam eine abwechslungsreiche Bewegungslandschaft auf. Rutschen, klettern, hüpfen - für alle ist was dabei.
Bei diesen Bewegungslandschaften gibt es kein richtig oder falsch, kein vorne oder hinten.
Die Kinder sollen ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren - das fällt manch einem Erwachsenen jedoch schwer.
Eine Bank ist zum Balancieren da! Oder nicht???
Zum Abschluss wird immer eine große Runde Mattenwagen gefahren. Dabei singen wir das Lied "Töff töff tööff, die Eisenbahn" und fahren gemeinsam in den Bahnhof, den Geräteraum ein. Auch seit vielen Jahren gibt es das gleiche Abschlusslied: "Alle Leut". Dieser Abschluss wird sogar von den Kindern eingefordert und muss nicht angekündigt werden…
 
Übungsleiterin: Dörte Schwecke
Trainingszeit: Dienstag 16:00 - 17:00 Uhr
Trainingsort: Sporthalle Schweringen
 

Kontakt

Dörte Schwecke 04257 2890220 doerte.schwecke@mtvschweringen.de