Modern Arnis Kids

Zurzeit sind in dieser Gruppe acht bis vierzehn Kinder in der Altersgruppe zwischen acht und vierzehn Jahren.
 
Arnis ist eine alte Kampf- und Kriegskunst von den Philippinen die vorrangig mit Schwertern ausgeübt wurde. Sie wurde im letzten Jahrhundert von Großmeister Remy A. Presas zu Modern-Arnis reformiert und ist sehr auf Effektivität und Übertragbarkeit ausgerichtet.
Geübt wird nun mit Stöcken, Übungs-Schwertern und -Messern sowie mit der leeren Hand.
Die Trainingsinhalte sind auf eine effektive und realistische Selbstverteidigung ausgerichtet. Es werden sowohl spontane Abwehr-Strategien erlernt und vertieft, als auch einfache und komplizierte Trainigs-Drills geübt. All das ist wichtig um anwendbare Techniken im Ernstfall abrufen zu können.
Wie in anderen Kampfsportarten gibt es auch im Modern-Arnis ein Graduierungssystem, das in unterschiedlichen Gürtelfarben Ausdruck findet. Diese können durch Teilnahme an entsprechenden Prüfungen erworben werden.
Geleitet wird das Training in Schweringen von K.-H. Thiel (2. Dan Lakan Dalawa), der auch über langjährige Erfahrungen in anderen Kampfsportarten verfügt und diese einfließen lässt.
Über das Jahr sind immer wieder neue Interessierte zu den Gruppen gestoßen und nehmen mit Begeisterung am Training teil.
Angeboten werden ferner auch vereinsübergreifende Lehrgänge, sowohl zur Vertiefung der Inhalte des Modern-Arnis, als auch zum Üben und Kennenlernen anderer Selbstverteidigungssysteme.
Hierzu werden hochrangige Fachleute zu mehrstündigen Trainingseinheiten eingeladen.
Die Modern-Arnis-Sparte ist im DAV, dem Deutschen Arnis Verband organisiert. Deutscher Arnis Verband
 
Interessierte sind gerne eingeladen einmal vorbei zu kommen.
 
Übungsleiter: Thomas Panke und Christian Bittin
Trainingszeit: Freitag 17:30 - 18:30 Uhr
Trainingsort: Sporthalle Schweringen

Kontakte

Thomas Panke 0173 6160128 thomas.panke@mtvschweringen.de
Christian Bittin